Grössenvergleich...

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Sonntag 14. April 2019, 18:05

Moin,

bin etwas beeindruckt:

Bild

Und bisher waren mir die Seitenscheiben unbekannt, die man offen schieben kann. Mit geöffnetem Schiebedach annähernd viel Frischluft wie im Frontera mit geöffnetem Cabriodach!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Björn_VB
Reserveradträger
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 15:14
Fahrzeug: Opel Astra H GTC, Signum V6Turbo, Kadett D, Mokka 1,6CDTI 4X4, Corsa B GSI und Frontera B Sport 2.2i
Wohnort: Kirtorf

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Björn_VB » Sonntag 14. April 2019, 22:42

So nen unterschied habe ich da nun ja nicht erwartet. Aber der G gewinnt überall ein bisschen gegen den Fronti so wie es auf dem Bild aussieht. Bissi an den Rädern bissi an der Fahrwerkshöhe und bissi an der Karossarie. Schon beeindruckend und das wo der Froni ja auch nicht grade klein ist.

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5639
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Rainer.M » Montag 15. April 2019, 00:07

Fährt sich aber wie ein Traktor. Zum verreisen wäre es nicht meine erste Wahl und vorm Pferdeanhänger macht er auch nicht mehr als der frontera.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Montag 15. April 2019, 00:54

Björn_VB hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 22:42
Aber der G gewinnt überall ein bisschen gegen den Fronti so wie es auf dem Bild aussieht.
Räder 15 Zoll (G) vs 16 Zoll (Frontera)
Fahrwerk am G +40mm Trailmaster vs Frontera Original
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Björn_VB
Reserveradträger
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 15:14
Fahrzeug: Opel Astra H GTC, Signum V6Turbo, Kadett D, Mokka 1,6CDTI 4X4, Corsa B GSI und Frontera B Sport 2.2i
Wohnort: Kirtorf

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Björn_VB » Mittwoch 17. April 2019, 18:41

also beim G sehen die Räder Optisch meiner Meinung nach größer aus. aber wenn du das so sagst dann wird das stimmen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Sonntag 21. April 2019, 21:27

Die neueren Geh-Wagen haben auch 16, 17, 18 Zöller. Nur damals war das noch Serie.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9417
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 3. Mai 2019, 22:58

Der G ist ein tolles Auto.
Aber leider gnadenlos Überteuert.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Samstag 4. Mai 2019, 17:32

Yup. Arbeite mich gerade in die Materie ein....

Schlimmer als der Alfa kann es auch nicht werden - nur halt ohne rasanten Wertverlust! Kriegt ab 10/2020 H-Kennzeichen.
Jetzt kommt aber erstmal ein anderes Fahrwerk mit nochmal 2 cm Zuwachs und Konservierung.

Fahren wie im Dienstwagen (Sprinter) - Du guckst auf alle runter (Touareg, Cayenne und Konsorten!).
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9417
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 4. Mai 2019, 18:31

Jan, hast du dir den wohl zugelegt?
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Sonntag 5. Mai 2019, 18:17

Hallo Richy,

ja. Daherr stehen die Bella und der Grünstreifen zum Verkauf.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Dienstag 7. Mai 2019, 23:02

Moin,

das ehemalige Jagdfahrzeug zunächst mal grundgereinigt. Die helle Ausstattung bedarf noch einiger Zuwendung, bevor das 'vorzeigbar' ist - auch für den Gutachter wegen der Youngtimer-Versicherung.

Die erste Reparatur gilt der "Luftdusche", der Frischluftzufuhr mittig im Armaturenträger. Da hat mal jemand versucht, sauber zu machen. Die Gitter sind verstellt und Luft kommt keine heraus. Das Teil ist angeblich identisch mit welchen vom 124 er, wird mit zwei Schrauben gehalten.
Im Netz werden Gebrauchtteile unterschiedlich bepreist. Doch erstmal sehen.

Ausgebaut mit viel Laub und zerbröselndem Schaumstoff nach 29 Jahren

Bild

Die zerlegten Teile eingeweicht, mehrfach geschrubbt und mit Kunststoff Pflege behandelt.

Bild

Tätä - zwischen vierzig und hundert fünfzig Euro gespart.
An den Schließklappen habe ich den Schaumstoff erstmal nicht ersetzt. Doch hinten kommt man zur Not schnell dran - ohne Zerlegen.

Bild

Allerdings habe ich fast zwei Stunden gebraucht, das Puzzle wieder zusammen zu setzen...
So sauber durfte es auch auf den Wohnzimmertisch - draußen war es inzwischen dunkel geworden.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2996
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von bukarest » Mittwoch 8. Mai 2019, 09:11

Nein......

.... respekt ......da kam auf einem Treffen in Bielefeld (vom Robert dem Holländer), etwas verspäthet...so ein Grünschnabel.. :lol: ...ziemlich schüchtern....und jetzt fährt er einen G

respekt :frech: respekt :frech: respekt

Jan, kann nur gratulieren, tolles Gefährt, kenn ich schon seid 1994 im Gelände.

Gruß
Peter

PS:...hab erst jetzt den Beitrag gelesen
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5602
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von JEOH » Mittwoch 8. Mai 2019, 21:51

Danke Peter, Richy und Ralf!

1979 - mit vierzehn - hab ich das erste Mal im G gesessen bei der Markteinführung am Tinsberg in HA-Vorhalle.
Davor mit zehn Lenzen mal als Fahrgast im Range-Rover, ein Kumpel vom Onkel war freier Journalist und testete den für die Zeitschrift "Boot".
Und der Munga vom Rotenkreuz - das hat mich wohl Alles angefixt...

An das Wochenende in 'Mittelerde' denke ich sehr gern zurück. Ob ich mit dem G noch willkommen bin? Oder mir die Anreise leisten kann? :wink:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2996
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von bukarest » Donnerstag 9. Mai 2019, 12:10

@ JEOH

Willkommen ...immer, leisten ??? :frech:

Grüß Marion von uns. :girl: u :xmas:
Peter
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9417
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Grössenvergleich...

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 17. Mai 2019, 23:44

Richtig genial.
Habe beim Bund öfters mal G (also Wolf) gefahren.
Sogar mal ne große Gruppe nacheinander Einweisungsfahrt durchführen lassen.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Antworten