Bordcomputer

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Donnerstag 18. April 2019, 13:27

ok dann fahre ich nachher mal tanken
danke
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Freitag 19. April 2019, 21:02

wie viele impulse mus ich im service menü einstellen damit der verbrauch richtig berechnet wird
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Samstag 27. April 2019, 12:21

hallo wer fährt ein langen frontera b mit einer 2,2 l diesel maschine und hat ein Veramon mid eingebaut?
bei mir stimmt die Kilometer berechnung überhaupt nicht laut tacho 7.5 km und im mid 1.59 km bei eingestellten 2600 impulsen pro km.
wer kann mir helfen ?
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Metaller27
Buckelpistencrack
Beiträge: 437
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Bordcomputer

Beitrag von Metaller27 » Samstag 27. April 2019, 13:30

Radumfang muss richtig eingetellt werden und Einzelimpuls bei 245 70 16 sind es 6 oder 7 auf 1km sollte es ca. 2700 sein.
Dein Impuls pro Umdrehung steht wahrscheinlich bei 25 oder mehr.

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Samstag 27. April 2019, 13:49

verstehe ich nicht
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Samstag 27. April 2019, 16:37

wo kommen die impulse her ?
vom abs ring ?
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5744
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Bordcomputer

Beitrag von Rainer.M » Samstag 27. April 2019, 18:35

Nein, beim b kommen die immer von einem Geber am Getriebe. Den Geber hatte auch schon der a und der Monterey in einigen Ausstattungsvarianten.

Die Signale werden beim b hinterm Armaturenbrett verteilt und kommen am Tacho, am Tempomat, am Radio und eben am Bordcomputer an.

Der orginale BC war auch im Astra und vectra. Ich vermute Mal, das dein veramon auf eines dieser Fahrzeuge konfiguriert ist. Wenn du nämlich einen BC vom Astra in den Frontera einbaust, läuft der vergleichbar falsch...

Lore78
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 20:16
Fahrzeug: Frontera B Olympus
Wohnort: Witzeeze

Re: Bordcomputer

Beitrag von Lore78 » Sonntag 28. April 2019, 10:41

Danke für die info
Der Impuls pro Umdrehung stand auf 36 und Impuls pro km auf 2300 .
Habe jetzt alles mal umgestellt ,jetzt sehen die Werte auch besser ais. :D
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Osteopath
Luftdruckprüfer
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 19:49
Fahrzeug: Frontera A Sport 02-95 / Frontera B V6 Zwschenfacelift
Wohnort: bei Köln

Re: Bordcomputer

Beitrag von Osteopath » Samstag 18. Juli 2020, 20:26

Was kosten die von Veramon eigentlich? Steht nix auf der Website.

Osteopath
Luftdruckprüfer
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 19:49
Fahrzeug: Frontera A Sport 02-95 / Frontera B V6 Zwschenfacelift
Wohnort: bei Köln

Re: Bordcomputer

Beitrag von Osteopath » Samstag 18. Juli 2020, 20:47

Osteopath hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 20:26
Was kosten die von Veramon eigentlich? Steht nix auf der Website.
Hab doch was gefunden. 78,-€

mk-subzero
Reserveradträger
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 19:44
Fahrzeug: Fronti B lang 3.2 Limited EZ 06/00,† Fronti A lang, 2.2 16V
Wohnort: Bayern

Re: Bordcomputer

Beitrag von mk-subzero » Dienstag 21. Juli 2020, 14:51

hab vor 3 monaten ein solches veramon teil gekauft. hat dann ca. 85€ gekostet weil lt. aussage des händlers etwas an den bauteilen optimiert wurde. hab aber auch nicht wegen den 78€, mit denen ich vorerst gerechnet hab weiter nachgefragt. schreib beim bestellen gleich dass es für den frontera ist, dann kommt das ding auch richtig konfiguriert. bei mir war der verbrauch ohne weitere einstellungen plausibel.

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2118
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Bordcomputer

Beitrag von jj.77 » Donnerstag 30. Juli 2020, 09:39

An solch einem Veramon-Teil bin ich auch interessiert. Nun bieten sie auf der Homepage aber weitere Teile an:

Cable with connector, Internal temperature sensor with wiring, Relay with wiring for air conditioning und Optocoupler with wiring.

Sind das Adapter / Komponenten, die ich dazu benötige oder kann ich das Veramon direkt an meinen originalen 32poligen MID-Stecker anschließen?
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Metaller27
Buckelpistencrack
Beiträge: 437
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Bordcomputer

Beitrag von Metaller27 » Donnerstag 30. Juli 2020, 10:10

Wenn er bereits einen Boardcomputer verbaut hat, einfach anstecken, der Stecker wird für Nachrüstung angeboten.
Dann gibt es noch einen Temperatursensor für innen, der wird benötigt für Innentemperaturanzeige falls gewünscht oder für die Funktion "Klimasteuerung"

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2118
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Bordcomputer

Beitrag von jj.77 » Donnerstag 30. Juli 2020, 22:43

Danke für die Info. Dann order ich das Wunderding mal.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Rene Otto
Kühlerfigur
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 21:58
Fahrzeug: Opel Frontera B Edition 2000 3,2 V6
Wohnort: Ebenthal NÖ

Re: Bordcomputer

Beitrag von Rene Otto » Freitag 31. Juli 2020, 07:04

Ich habe es im G Astra, funktioniert echt spitze, wird für den Fronti auch bestellt :funny:
Ich fahr gern Karussell

Antworten