Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Keule
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. März 2008, 20:58

Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von Keule » Mittwoch 19. März 2008, 21:11

Oh mann, ich kann nicht mehr! Das gibt es doch gar nicht!!! Das ist jetzt mein 2ter Fronti mit gleichem Motor und mit dem gleichem Problemen!!! Ich hoffe die Spezis unter Euch können mir weiterhelfen...

Ich ziehe mit meinem Frontera meistens schwere Anhänger und wenn er richtig heiß wird fängt er an zu ruckeln, fährt dann nur noch mit Vollgas und im inneren riecht es dann stark nach Benzin! Ich war schon in jeder Werkstatt, auch bei Opel, aber niemand kann mir helfen!?!
Irgend eine Idee??? Ich danke im Vorraus...

Benutzeravatar
manta-mike
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2458
Registriert: Samstag 8. September 2007, 11:05

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von manta-mike » Mittwoch 19. März 2008, 21:15

naja ...wenn er heiss läuft ...solltest vieleicht ne stärkere motorisierung wählen damit er den anhänger auch schafft

ein bekannter hatte mal nen mante nen ganzen winter ohne kühler ( kurzstrecken ) gefahren ...erst das gleiche wie bei dir und dann feierabend


nach dem abkühlen isser immer wieder gelaufen


ich denke mal dem reicht die kühlung nicht


wie schwer is denn der anhänger und sind da steigungen dabei ???


gruss mike
Gruss Mike

-------------------------------------------------------

Leben und leben lassen

Keule
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. März 2008, 20:58

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Keule » Mittwoch 19. März 2008, 21:19

nee, daran wird es nicht liegen... Heute bin ich 500km ohne anhänger gefahren und die Hälfte davon musste ich immer in etappen fahren, Motorhaube auf und dann Schnee drauf! :wand:

Benutzeravatar
manta-mike
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2458
Registriert: Samstag 8. September 2007, 11:05

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von manta-mike » Mittwoch 19. März 2008, 21:37

wird der kühler auch heiss ??? ( evtl. thermostat defekt und öffnet nicht ??? )

oder könnte es die kopfdichtung sein ???


da kommen aber sicher noch bessere tips von fachläuten hier

gruss mike
Gruss Mike

-------------------------------------------------------

Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Thomas F.
Kapitän zur See
Beiträge: 820
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 09:06

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Thomas F. » Mittwoch 19. März 2008, 22:02

Hi Keule,

Dir wird man so nicht helfen können, was ist schon unternommen worden und was sind die wirklichen Gründe? Nach 500km wird der 2,0l Benziner auch bei schneller Fahrt nicht heiß, was ist also der wirkliche Grund? Mehr Detail´s sind notwendig.
Grüße
Thomas

...der auch 1000km am Tag fährt und das manchmal mehrmals die Woche, aber nur mit Diesel seit 96, davor 10 Jahre mit 2,0Benziner
Alles wird gut, bestimmt!

Reifen 245/75R16Q120 AT´s sowie MT´s und 255/65R16109H rein für die Straße,
trail master stage II VA25mm/HA50mm + Bodylift 24mm, AVM Naben, Kat Euro3 = gelbe Enteignungsplakette, ABS, Standheizung + Klimaanlage an Bord,
nun auch mit richtig viel Licht - alles was möglich ist!

Keule
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. März 2008, 20:58

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Keule » Mittwoch 19. März 2008, 22:09

Tja, den Fronti von heute kenne ich noch nicht so gut... Heute erst gekauft!!!
Thermostat kann ich ausschliessen, dafür ist das ruckeln/ stottern zu heftig!
Bei dem anderen wurden Zündkabel, verteiler und Finger, LuFi, Benzinfilter, Kerzen und ein paar andere Teile getauscht. Keine Besserung! Ich selbst tippe aber auf ein Thermikproblem!?! aber welches Bauteil???

Benutzeravatar
Chromdragon
Kühlerfigur
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 17:37

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Chromdragon » Mittwoch 19. März 2008, 22:53

Hi,
könnte sein das dein Thermofühler defekt ist.Motor müßte dann in einem sogenannten Notlaufprogramm laufen,dort ist das Gemisch immer fetter als es in wirklichkeit sein muß.
Der Thermofühler regelt die Spannung zum Motorsteuergerät zur errechnung des Luft-Kraftstoffgemisches.Überbrück mal die Kontakte an Stecker und schau ob sich was ändert.

Was zeigt den deine temperaturanzeige an?
Ist der obere und untere Kühlerschlauch `heiß`?
Kühlwasserverlust?
Kühlwasserstand?

Benutzeravatar
Pucky
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1981
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 23:09
Fahrzeug: Handgeklöppelter imperialer Verlustöler einer Aluminium verarbeitenden Manufaktur aus Solihull

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Pucky » Mittwoch 19. März 2008, 23:01

Was stört es die deutsche Eiche wenn sich ein Ferkel an ihr reibt.

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4117
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von 4x4 driver » Mittwoch 19. März 2008, 23:17

Es gibt auch noch ganz prophane Fehler-
zB. war bei mir ein Kühler einfach zugesetzt- verkalkt oder was weiß ich.
Bei ebay für 10.-€ einen gebrauchten ersteigert und das Problem war vergessen- seit Jahren.
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Frontmann

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 20. März 2008, 07:28

wird denn der Motor lt. Anzeige tatsächlich zu heiß? Vielleicht hat bei entsprechenden Temperaturen der Kurbelwellensensor Aussetzer.

Bei der Kühlung fallen mir ein verstopfter Kühler, oder eine defekte Küfterkupplung ein. Hat denn der Ventilator einen Lufttrichter am Kühler? Bei meinem ist jedenfalls keiner verbaut. Im Bedarfsfall würd ich einen nachrüsten.

Keule
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. März 2008, 20:58

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Keule » Donnerstag 20. März 2008, 08:16

So, kurzes Update...
Mir ist noch was eingefallen: Ab und zu leuchtet die Motorkontrolleuchte auf, meistens so um die 80km/h im 4ten, geht dann aber gleich wieder aus.
Die Wassertemperatur bleibt so bei ca. 75-80C*. Wenn er ruckelt und ich volle Pulle Heizung anmache mit Lüftung auf "Fönfrisur" wird es besser (dann sinkt die Temperatur natürlich auch ordentlich ab), aber der Benzingestank im innenraum wird natürlich intensiver!!! :crazy:
So bin ich gestern 200km gefahren und danach halb aus dem Auto gefallen!!

Ob die Schläuche heiß sind muss ich heute mal testen, aber die Heizung geht ja!!!
Das Problem mit dem testen ist ja, das der ver... Fehler ja immer nur auftaucht, wenn die ... Karre 200km gelaufen ist!!!!!!!!!!!!

Ich bin ein ruhiger Mensch, aber das ist der Dritte Versuch einen Frontera A zu fahren und irgendjemand ist wohl der Meinung, das das nicht der richtige Wagen für mich ist!!!! :wand: :wand:
Ich könnte ausrasten!!! Trotzdem tolles Forum, man(n) fühlt sich doch ganz gut aufgehoben!!!

Gruß Jan

Ps.: ich werde meine Signatur bei Zeiten aktualisieren!!!!

Benutzeravatar
manta-mike
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2458
Registriert: Samstag 8. September 2007, 11:05

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von manta-mike » Donnerstag 20. März 2008, 08:29

naja


dann solltest du erstmal den fehlerspeicher auslesen

ich tippe mal das evtl. die lambdasonde ne macke hat und wenn die motorlampe angeht in ein notlaufprogramm schaltet das das gemisch fetter macht und den motor heiss werden lässt :meinung:

gruss mike
Gruss Mike

-------------------------------------------------------

Leben und leben lassen

Frontmann

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 20. März 2008, 08:47

schau auch mal nach den Benzinschläuchen und dem Aktivkolhlefilter neben dem Wischermotor. Dass Benzingeruch vom Motor herkommt, kann nur en einer Undichtheit leigen und dadurch vielleicht auch das Ruckeln ausgelößt wird.

Wenn die Fehelerleuchte leuchtet ist ja schopn mal was im Busch. Lass doch mal Auslesen, vielleicht wird Dir der Fehler ja damit präsentiert idee !

Das falsche Auto halte ich für absurd, weil sonst viel mehr Leute damit das gleiche Problem haben müssten. Vielleicht sind ja auch nur die falschen Mechaniker dran. :ironie:

Keule
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. März 2008, 20:58

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Keule » Donnerstag 20. März 2008, 13:37

So, war bei Opel!
Leerlaufregler sporadisch, ist aber eher nicht der Auslöser für das ruckeln. Und tatsächlich sagte der Opel-mann das die Lambdasonde etwas "schwach" ist! Was immer das heißen mag!?! Den Leerlaufregler hatte ich eh schon in Verdacht, da das Teil im Stand wie ein Sack Nüsse läuft. Mache ich mal sauber. Meint ihr wirklich das dieses langsam heftiger werdende Ruckeln von der Lambdasonde kommt?!? So schlimm, das man nach ein paar Kilometern gar nicht mehr fahren kann?? Ist das nicht ein wenig heftig?? Ich kenne das dann nur so, das der Hobel dann mehr Sprit braucht und etwas weniger Leistung hat!?! Und der Benzingestank??? Da ist nix undicht!?! Es sind ja auch 2 Fronteras mit dem gleichen Fehlern! (Habe aber jetzt nur den einen)

Gruß Jan

Scholli71
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 124
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 21:08

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Scholli71 » Freitag 21. März 2008, 10:41

Hallo,

Bei meinen Fronteras hatte ich noch nicht das Problem aber bei einem Audi Coupe 2,0i.
Da war der Temperaturfühler für das Steuergerät defekt. Kostet bei Audi 12 Euro.

Mir konnte damals auch niemand helfen nur im Forum fand ich Hilfe.

Gruß Scholli71

Frontmann

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von Frontmann » Freitag 21. März 2008, 11:24

wenn man Benzin riecht, muss es auch irgendwo austreten. Anmders ist das gar nicht möglich!

Den Ausruck schwach in Bezug auf Lambdasonde ist ja schon etwas merkwürdig aus dem Mund eines Fachmannes zu hören. Die Sonde gibt ja ein Spannungssignal ab und entweder ist das da oder nicht. Bei Letzterem wird ein Fehlercode gesetzt. Ausserdem kann man ja die Istwerte von der Lambdasonde und anderen Sensoren auslesen. Vielleicht sollte man mal eine geführte Diagnose, wie sie Opel vorsieht in Erwägung ziehen.

patrol
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 26. März 2008, 10:11

AW: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hi

Beitrag von patrol » Samstag 12. April 2008, 15:01

HI !!! Bei mir ist das selbe Problem wenn ich ein Hänger dran habe. Opel sagte Lambdasonde neue Sonde gekauft und eingebaut Karre rückelt weiter. Beim meinen Fronti ( 2.0 Sport Bj. 93) rückelt es wenn der eine steigung beweltigen muss. Zu dem Benzin geruch bei meinen 1 Fronti war der Tankstuzen durchgerostet, stank höllisch nach Benzin.

nico_supertramp
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 11:13
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport, Subaru Legacy, Subaru Impreza GT
Wohnort: 67146

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von nico_supertramp » Donnerstag 30. Juli 2020, 14:32

Grüß euch,

Ich hole den Beitrag mal aus der Reserve, auch wenn der schon steinalt ist.

Hat irgendjemand eine Lösung für dieses Problem gefunden? Meiner hat ziemlich genau das gleiche.

Die ersten 100km bis 200km immer problemfrei unterwegs, dann gehts langsam los. Motor hat nur noch bis ca. 3500 U/min Leistung bzw nimmt gas an, wird dann mit der Zeit immer schlimmer bis er irgendwann nach 200km -300km mal aus geht. Es ist kein Ruckeln sondern ganz harmonisch, als ob die Leistung auf 60ps sinkt.
Ein bisschen warten/abkühlen lassen und er läuft wieder, bis es irgendwann von vorne losgeht.
Bei langsameren Überlandfahrten ist unter Vollast im oberen Drehzahlbereich wenn er die Probleme macht relativ starker Benzingeruch im Auto zu vernehmen.

Temperaturanzeige immer im grünen Bereich.
Ich denke irgendwas wärmt sich mit der Zeit so Stark auf, dann es nicht mehr dicht hält und lässt vll benzin ab, benzindurck zu gering, karre geht aus, bzw hat keine kraft mehr.
Das der Benzindruckregler irgendwann seinen Haltedruck bei großer Hitze ändert kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. ich denke die Temperatur dort ist nach 100km ebenso groß wie bei 200km....

kürzlich gewechselt: Benzinpumpe, Filter, ein paar Benzinschläuche und Kühlmitteltemp. Sensor

Danke
Opel Frontera A Sport '96

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7318
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, mundl sein 2.2er
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 30. Juli 2020, 14:39

Moin,

jetzt wäre es ja noch interresant welchen Motor du verbaust hast ...

Der Ralf
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

nico_supertramp
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 11:13
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport, Subaru Legacy, Subaru Impreza GT
Wohnort: 67146

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von nico_supertramp » Donnerstag 30. Juli 2020, 17:57

Den 2 Liter Benziner x20se
Opel Frontera A Sport '96

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7318
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, mundl sein 2.2er
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von Der Ralf » Freitag 31. Juli 2020, 05:55

Moin,

dann würde ich wohl mit der Zündspule beginnen. die haben gerne mal haarrisse und daas haben schon einige gehabt das Problem.

Der Ralf
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Marco.Schmühl
Abhangjäger
Beiträge: 342
Registriert: Dienstag 31. August 2004, 13:38
Fahrzeug: Frontera A Sport
Wohnort: Erftstadt

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von Marco.Schmühl » Dienstag 4. August 2020, 08:03

Hi,

leuchtet die MKL, wenn der Leistungsverlust beginnt?

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, auch nur durch Zufall gefunden, ganz feine Marderbisse in den Zündkabel. Er hat nach einer gewissen Zeit kein Gas mehr angenommen. Als ich am Motor von Hand Gas gegeben haben, sind Blitze über den Motorblock geschlagen. Im eingebauten Zustand konnte ich keine Beschädigung/Bisse feststellen, erst als ich diese ausgebaut hatte.

LG Marco

Benutzeravatar
RobertW.
Chefmechaniker
Beiträge: 188
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von RobertW. » Dienstag 4. August 2020, 12:02

Die letzten beiden Ideen dürften etws wetterabhängig sein.
Ist das Problem stärker bei Regen?
Läßt sich auch leicht testen: bei Nacht - im Dunklen - mit Sprühflasche bei laufendem Motor Motorraum einnebeln.

nico_supertramp
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 11:13
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport, Subaru Legacy, Subaru Impreza GT
Wohnort: 67146

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von nico_supertramp » Dienstag 11. August 2020, 10:04

Das Problem tritt eigentlich nur auf wenn es heiß ist. Bei kühlen Aussentemperaturen ist es noch nicht vorgekommen.
Ja die MKL leuchtet ab und zu bei den Problemen.
Wenn ein Zündkabel defekt ist würde es nicht eher ein ruckeln als keine Gasannahme sein?
Ich werde mal testen.

Habe mal Fehler auslesen lassen.
Luftmassenmesser,
Kühlmitteltemp. Sensor,
Lambdasonde.
Wenn der mal ausgegangen ist hinterlegt er wahrscheinlich mehr als den wirklichen Fehler.

Luftmassenmesser Sollwert stimmt nicht mit dem Istwert überein. 9 Ist und 12 m3/h Soll waren es glaube ich im Stand bei Leerlauf. Reinigen hat nichts gebracht.
Mit abgezogenem LMM hat er die Probleme auch.

LMM mit dem vom Kumpel getauscht, bis jetzt ist das Problem entweder nicht aufgetaucht oder es ist der Fehler. Er läuft aber auch problemlos mit abgezogenem LMM.
Glaube also nicht dass es daran liegt.

Gruß Nico
Opel Frontera A Sport '96

Benutzeravatar
ichgebgas
Geröllchampion
Beiträge: 265
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von ichgebgas » Dienstag 11. August 2020, 14:12

nico_supertramp hat geschrieben:
Dienstag 11. August 2020, 10:04
LMM mit dem vom Kumpel getauscht, bis jetzt ist das Problem entweder nicht aufgetaucht oder es ist der Fehler. Er läuft aber auch problemlos mit abgezogenem LMM.
Glaube also nicht dass es daran liegt.
Bei abgezogenem LMM läuft der in einer Art Notprogamm, was funktioniert. Daher ist das Verhalten korrekt.
Bild
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT Tempomat OME LPG
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Marco.Schmühl
Abhangjäger
Beiträge: 342
Registriert: Dienstag 31. August 2004, 13:38
Fahrzeug: Frontera A Sport
Wohnort: Erftstadt

Re: Frontera A 2.0 Sport Motor ruckelt wenn er heiß ist! Hilfe!

Beitrag von Marco.Schmühl » Dienstag 11. August 2020, 18:26

Hi,


hast Du die Möglichkeit den ohmschen Widerstand vom Motortemperaturfühler zu messen?

Die Motortemperatur ist ein Parameter für die Motorsteurung, wenn dieser nicht paßt, kann es auch um Bocken kommen.

LG Marco

Antworten